Über mich

Dankbarkeit und Lebensfreude sind mein Grundlebensgefühl.

 

Dieses gewachsene Selbstvertrauen und Stimmigkeitsgefühl habe ich meiner Bereitschaft zu verdanken, das Erlebte zu hinterfragen und meinen Sinnen zu vertrauen. Mein Lebensweg war ein Befreiungsweg durch Zeiten schwerer Zweifel in eine vertrauensvolles Bejahen meines Lebens.

 

Atem Wahrzunehmen, hält mich in einem inneren Fokus. Wie ein dauerndes Danke an mein Leben. Ich trainiere, im Alltag auch, möglichst dauernd zu spüren wo mein Herzraum ist. Durch die Atem- und Herzwahrnehmung bin ich zur aktiven Gestalterin meines Lebens geworden und werde mir selbst treu.

Ich bin im langjährigem Studium und Ausbildung meiner Fähigkeiten bei Regula Meyer und Jana Haas. Lehrerinnen, die mich in meinem Entwicklungsweg zum Vertrauen, in mein innerstes liebevolles Wissen, eindrücklichst inspiriert haben.

Studium von grundlegendem Schöpfungswissen, Sensibilisierung und Differenzierung von Energetischem Handwerk, Atemübungen, Achtsamkeit, Wahrnehmung  und Meditationserfahrung.

siehe Vita, da es so viele auch andere Lehrer auf meinem Weg gibt. Lernen ist eine grosse Freude für mich.

Ich freue mich zu Teilen, in Kursen oder Einzelberatung.

 

Mit Begeisterung begleite ich schwangere Frauen und vermittle aus eigener mehrfacher Schwangerschafts- und Geburtserfahrung, wie Frau sich ihrer Körperweisheit anvertrauen kann und entdecken kann, wie wertvoll die Atemkräfte für Kind und werdende Mutter dabei sind.

Mein Programm für Frauen und Kinder und weitere Atemthemen siehe unter Mein Angebot.

 

Von Herzen

Beate Biank