Be-Sinne Dich Deines Atems

Geniesse dieWeisheit des Atems

Wissen Sie welche Wunder mich und Sie ganz natürlich im Lebenspuls wiegen?

 Herzschlag und Atem

 

Sich einen Moment für sich Zeit zu nehmen und Atem und Herz zu spüren, bringt uns in den gegenwärtigen Moment. Das hält alle Sinne gut durchblutet und lebendig.

Im Jetzt können wir unseren Fokus ausrichten und trainieren was uns wichtig ist.

 

In Dankbarkeit für die Weisheit unseres Körpers und völlig begeistert, teile ich gerne Impulse die zu einem befreiteren Atmen verhelfen und die Sorgfalt und Wertschätzung sich selbst gegenüber pflegen. 

 

Auch wenn viele Menschen sich in Herz und Atem beeinträchtigt fühlen, zum Beispiel als Folge der durchgemachten Corona Erkrankung, ist es wichtig zu spüren wo in uns das Gesunde überwiegt. Vertrauen wieder aufzubauen befreit auch Atemfluss.

 

Wir hören oft: Sie atmen falsch.

Da darf ich Sie entlasten. Es gibt kein richtig atmen. Sondern, so wie es atmet zeigt es mir, wo ich etwas verändern kann, damit mir wohler wird.

Es geht um ein persönliches Erfahren körperlicher, energetischer, mentaler und gefühlter Zusammenhänge des Atmens um bewusst etwas daran heilsam verändern zu können.

Ganz einfach, ganz alltagsnah, nur fokussiert.

 

Ich freue mich riesig, Ihnen aus reicher Erfahrung Impulse für eine Selbstregulierung zu teilen.

Geeignet für Kinder ab Kindergartenalter und für jedes Alter. Für Frauen in Schwangerschaft und geburtsvorbereitend.

 

Beate Biank

1995 dipl. Atempädagogin/Atemtherapeutin, verschiedene Lehren/Yoga Schwimmen

seit 2008 Intuitionsschulung und Meditationsschulung mit Regula Meyer

seit 2011 Cosmogetic mit Jana Haas- Intuitionsschulungen/Trauerbegleiter/ Life Coach

seit 2017 Mitarbeiterin Spitex Basel